The Teaching Tree.

Schlüsselwörter: Ausbildung, Einheit, Teilen, Freude, Ermächtigung, Inspiration, internationale Bewegung, Wohlwollen.

  

Unter einem alten Baum zu sitzen und Wissen zu teilen, ist eine sehr alte Lehrtradition, welche uns durch die Menschheitsgeschichte begleitet.

Vor 5000 bis 6000 Jahren war das für Mönche und weise Menschen der einzige Weg, ihr Wissen weiter zu geben. Das war eine gängige und direkte Methode zu lehren. Es war eine von Mensch zu Mensch Beziehung.

Die “Teaching Tree Foundation” ist eine globale Bewegung mit einer Philosophie, welche auf Ganzheit und Fürsorglichkeit beruht.
Es ist unsere Intention zu lehren und uns unter den Bäumen zu treffen, so wie es über Jahrzehnte hindurch praktiziert worden ist. Das Ziel ist die Gemeinschaft und das harmonische Lernen in der Natur. Basierend auf gegenseitigem Respekt, Liebe und Wissensaustausch zwischen all jenen, die involviert sind.


Der Baum ist eine perfekte Methapher für diese Beziehung. Bäume geben einen sicheren Schutz, Sauerstoff zum atmen, Essen um zu nähren und Energie um zu wachsen. Im Austausch dazu erhalten sie liebevolle Fürsorge, Freude für ihre Blüten, Früchte und Schönheit.

We are all simultaneously teacher and student, celebrating all aspects of life and creation. Sharing this knowledge is the core essence of the teaching tree foundation.
 

 

Nederlands
English
Egypte
Spanje
Peru
Canada
Suriname
Français
Swiss
Italy
Österreich
  Current language: